Mauna Loa Bikers

Pioniere der Mountainbike-Szene Schweiz

Die Mauna Loa Bikers gehören zu den Pionieren der Mountainbike-Szene Schweiz. Im Jahr 1989 gründete eine Gruppe begeisterter Biker den Club, welcher heute stolze neunzig Mitglieder zählt.
Nach erfolgreichen Austragungen des Bikerace in Selzach und den Argoviacup Rennen mit internationaler Beteiligung wagt sich der Club nun zusammen mit der IG MTB Langendorf an die Durchführung der Schweizermeisterschaften XCE (Eliminator) und XCO (Cross Country) heran.
Die Mauna Loa Bikers legen grossen Wert auf Nachhaltigkeit:
Das Mountainbiken bietet vielen Menschen eine sinnvolle Freizeit-gestaltung im Einklang mit der Natur und den Mitmenschen. Wanderer werden freundlich gegrüsst und erhalten stets Vortritt. Alles was in den Wald mitgenommen wird, verlässt diesen auch wieder. Nur so ist es möglich, dass wir in der breiten Bevölkerung unserer Region akzeptiert werden. Und das werden wir. Vielen herzlichen Dank!
Nebst viel Spektakel an organisierten Rennen setzen sich die MLB auch stark in der Nachwuchsförderung ein. Die Teamleistungen des Tropical Solothurn, welche grösstenteils aus Mauna Loa Bikers besteht, dominieren seit Jahren die Clubwertung des bedeutendsten Cups der Schweiz und drängen sich jüngst auch für nationale Auswahlen auf.
Doch so erfolgreich einige Mitglieder auch sein mögen, unsere Anlässe und Touren sind für Genussbiker und Breitensportler ausgelegt. Einzige Voraussetzung, um dabei sein zu können, ist die pure Freude am Mountainbiken. Vielleicht ist es genau das, was uns so erfolgreich macht oder weshalb wir so viele Mitglieder haben. Was man aber bestimmt sagen kann ist, dass bei uns die Freude am Biken gefördert wird. Wer sich selbst davon überzeugen will, ist herzlich eingeladen mit uns eine Runde auf dem Bike zu drehen und uns und den Bikesport kennenzulernen.

Bis bald!
Information zum Club: maunaloabikers@gmail.com